• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Sandweg-Ausbau mit Vorsicht

01.09.2011

OLDENBURG Beim geplanten Ausbau des Sandwegs will die Politik Vorsicht walten lassen. Die Notwendigkeit von Bürgersteig und neuer Fahrbahndecke sei angesichts der Neubaugebiete und des Zustands der Straße unstrittig. Allerdings sollte man „keine Rennstrecken bauen, die die Bürger bezahlen müssen“, so SPD-Mann Prange angesichts der Straßenausbaugebühren an. Olaf Klaukien (CDU) mahnte, das Stadtbild zu erhalten. Wie diese beiden sprachen sich auch die Kandidaten von Linken, FW-BFO, FDP und Grünen für Tempo 30 auch nach einem Ausbau aus.

Weitere Nachrichten:

SPD | CDU | FW | BFO | FDP

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.