• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Stadtradler strampeln 343 766 Kilometer

07.11.2019

Drei Wochen haben die Oldenburger Stadtradler in die Pedale getreten und damit die Vorjahresergebnisse übertroffen: 1815 Teilnehmende (2018: 1227) radelten zusammen 343 766 Kilometer (2018: 248 828). Damit hat sich die Stadt Oldenburg im Vergleich zum letzten Jahr um vier Plätze verbessert und erreichte Rang 62 von 1127 teilnehmenden Kommunen.

Bei der Abschlussveranstaltung der Aktion im Foyer des Oldenburgischen Staatstheaters wurden in verschiedenen Kategorien die fahrradaktivsten Teams (zum Beispiel Unternehmen, Ämter, Schulklassen oder Familien) und Einzelradelnde ausgezeichnet.

Der Radler mit den meisten Kilometern war Andreas Hellmann (1508 km), die fleißigste Radlerin Regine Meyer (980 km), aus dem Stadtrat fuhr Paul Behrens (309 km, SPD) am meisten. Erfolgreichstes Team war „HeiLyd“, Platz eins bei den Schulen holte die 10 c der Cäcilienschule.

Auch über den Aktionszeitraum hinaus soll weiter in die Pedale getreten werden. Denn jeder einzelne zurückgelegte Kilometer zählt und ist außerdem ein Beitrag zum Klimaschutz. Als Motivation für den Umstieg auf das Fahrrad wurde die Aktion von zahlreichen lokalen Partnern unterstützt, die attraktive Preise für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Verfügung gestellt haben. „An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei unseren Partnern für die Sach- und Geldspenden und die mediale Unterstützung. Vielen Dank auch an alle, die mitgeradelt sind und damit Oldenburg fahrradfreundlicher gestaltet haben“, heißt es von der Stadt.BILD: Martin Remmers

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.