• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Laufsport: SWO-Athleten dominieren Rennen über 25 Kilometer

13.03.2012

OLDENBURG Erfolg- reich verlief am vergangenen Sonntag für die Oldenburger Läufer der Start in die Straßenlaufsaison. Beim traditionellen VfL-Straßenlauf gab es Siege und zahlreiche Podiumsplatzierungen zu bejubeln. Am erfolgreichsten schnitten die Läufer von SW Oldenburg ab. Fünfmal standen sie in ihren Altersklassen ganz oben auf dem Podium.

Dorothee Hodapp bestätigte ihre gute Form von der Sandkruger Schleife. Die SWOerin gewann in 1:47,50 Minuten nicht nur die weibliche Hauptklasse, sondern war auch schnellste Frau im Gesamteinlauf über die 25 Kilometer. Mit ihren Vereinskolleginnen Heike Greis und Sandra Janssen lag sie auch in der Frauen-Teamwertung vorne.

Insgesamt holte SWO neun von zwölf Podiumsplätzen auf der langen Strecke. Weitere Altersklassensiege gab es durch Axel Schneider (M 50), Sascha Jänicke (M 30) und Peter Rings (M 60). Auch der schnellste Oldenburger kam von Schwarz-Weiß: Daniel Witte wurde Gesamtsechster, Zweiter der männlichen Hauptklasse und holte mit Axel Schneider und Thomas Pistoor den Teamsieg. Einzige Oldenburger Altersklassen-Siegerin, die nicht für SWO startet, war die vereinslose Michaela Igelbrink (W 45).

Beim 10-Kilometer-Rennen musste sich Tammo König (1. TCO „Die Bären“) in der Gesamtwertung der Männer zwar Sieger Christoph Paetzke (DSC) und dem für die LG Braunschweig startenden Georg Diettrich beugen, lag aber in der Teamwertung der Männer mit Jens Nowak und Oliver Theilmann ganz vorne.

Schnellste Oldenburgerin war einmal mehr Antje Günthner vom Team Laufrausch. Nach einer alles andere als optimalen Vorbereitungsphase war sie sehr zufrieden mit ihrer Leistung, obwohl sie als Gesamtdritte und Siegerin der W 35 in der Gesamtwertung chancenlos gegen Inga Jürrens und Heike Piotrowski von der LG Harlingerland war. Diese stellten mit Ramona Reemts auch die beste Mannschaft vor SWO (Sabine Schenk, Bettina Schachtschneider und Heide Neefe).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter zur Wahl in Oldenburg erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Oldenburger Altersklassensiege gab es zudem durch Lukas Lindner (männliche Jugend 20, vereinslos), Heinz Reinmold (M 60, SWO), Britta Hinrichs (W 45, 1. TCO), Eva Cloppenburg (W 50, vereinslos) und Friederike Lindner (weibliche Jugend 18, DSC).

 @ Mehr Bilder unter http://www.NWZonline.de/fotos-sport

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.