• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

UN-Flüchtlingshilfe blickt aufs Jahr 2016

04.01.2016

Oldenburg Die Uno-Flüchtlingshilfe lädt ein zum Neujahrsempfang am Donnerstag, 14. Januar, 18.30 Uhr, im Café Ibis, Klävemannstraße 14/16. Der Leiter der Uno-Flüchtlingshilfe in Norddeutschland, Prof. Dr. Reinhold Friedl, will die diesjährige Veranstaltung der Weltflüchtlingsproblematik widmen. Im Rahmen des Empfangs diskutieren Wolfgang Grenz (ehemaliger Generalsekretär Amnesty International), Dr. med. Gisela Penteker (Niedersächsischer Flüchtlingsrat), Dirk Sabrowski (UNO-Flüchtlingshilfe) sowie Ilyas Yanc (Jesidisches Forum und Flüchtlingsberater Ibis).

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.