• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Vereine freuen sich über Förderung der Raiffeisenbank

03.02.2020

Jedes Jahr unterstützt die Raiffeisenbank Oldenburg eG örtliche Vereine mit einem finanziellen Zuschuss. So soll das ehrenamtliche Engagement gewürdigt werden. Über Zuschüsse in Höhe von 29 840,01 Euro können sich in diesem Jahr 24 Vereine freuen.

Die Gelder stammen aus dem Gewinnsparen und sind zweckgebunden zu vergeben. Die Übergabe übernahmen Axel Hinrichs (links), Leiter Privatkunden, und Privatkundenberater Werner Knoblauch (rechts).

Folgende Vereine dürfen sich freuen: TuS Eversten, Förderverein IGS Flötenteich, Verein für Kinder, „Wir für uns“ Bewohner- und Bewohnerinnenverein Kennedyviertel, Zirkusschule Seifenblase, Sportfreunde Littel/Charlottendorf, Kulturkooperative Oldenburg, 3D-Archers, Wurzel gGmbH, Förderverein der Evangelischen StudentInnengemeinde, Bürgerverein Nadorst-Bürgeresch, Handel- und Gewerbe Ofenerdiek, Landmaschinen Oldies Oldenburg-Eversten, Schützenverein Wildenloh, Förderverein Kita Kennedystraße, Oldenburger Warenkorb, Hegering Oldenburg Nord (Streuobst-Aktion), Kanturo Hilfe, SV Ofenerdiek, Freunde des Eversten Holz, Jugenhilfe Oldenburg, Fördereverein der Hermann-Ehlers-Grundschule, DRK KV Oldenburg-Stadt,Tierheim Oldenburg.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.