• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Verlockender Plan

10.10.2017

Das klingt verlockend – mit dem Schienenbus mal eben schnell von Ofenerdiek oder Krusenbusch in die Innenstadt fahren. Die Idee ist zwar nicht neu, die Stadtteilbahnhöfe wieder zu eröffnen, die geschlossen worden waren, als den Automobilen im wahrsten Sinn des Wortes Vorfahrt gegeben wurde, doch sie muss deshalb nicht schlecht sein. Oldenburg wächst und wächst und die Verkehrsinfrastruktur hält nicht mit.

Nicht zuletzt könnte der Schienenbusverkehr einen Beitrag dazu leisten, die Luft in der Innenstadt sauberer zu machen, wenn immer mehr Menschen darauf verzichten, mit dem Auto in die Stadt zu fahren. An dieser Stelle sind Stadtverwaltung und Politik ohnehin in der Pflicht, bis Ende des Jahres ein Konzept zur Reduzierung der Stickoxid-Belastung auf dem Heiligengeistwall vorzulegen. Anderenfalls drohen empfindliche Strafzahlungen. Dieses Geld sollte besser in den Ausbau von Zughalten investiert werden. Der Bund legt zur Verbesserung der Luft ein milliardenschweres Programm auf, aus dessen Töpfen sich die Stadt bedienen sollte.

Gleichwohl verfolgt die IBO auch eigene Interessen. Der Schienenbusverkehr kann nur dann funktionieren, wenn auf das innerstädtische Schienennetz nicht noch mehr Güterverkehr kommt. Und das ist für die Initiative ein weiteres Argument für den Bau einer Umfahrungsstrecke.


Den Autor erreichen Sie unter 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.