• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 15 Minuten.

Corona-Impfstoff
Impfkommission empfiehlt Astrazeneca nun auch für Menschen über 65

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Verweise „sind sehr polemisch“

27.05.2016

Oldenburg „Von einer umfassenden, wertfreien Übersicht kann nicht die Rede sein“, bezieht Anja Kröber, Leiterin des Oldenburger Frauenhauses, noch einmal deutlich Stellung zum Beratungsangebot „Männersache“ und dessen Außendarstellung. Der Verein Männerwohnhilfe verweise „ausschließlich und unkommentiert auf Akteure, die sich sehr frauenfeindlich und sehr polemisch über Frauenhäuser äußern“, schreibt sie. „Institutionen, die eine moderne Geschlechterpolitik verfolgen, z.B. das Männerbüro Hannover oder das Bundesforum Männerarbeit, fehlen in der Darstellung gänzlich.“

Das Autonome Frauenhaus Oldenburg begrüße daher die Idee, die im Sozialausschuss am Dienstag verschriftlicht wurde, eine Übersicht der Oldenburger Beratungsstellen mit den jeweiligen geschlechterspezifischen Angeboten zu erstellen. „In jedem Fall sollte sich eine von der Stadt Oldenburg geförderte Beratungsstelle nachvollziehbar und konstruktiv für eine moderne Geschlechterpolitik einsetzen“, so Kröber.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Marc Geschonke Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2107
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.