• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

VfB II peilt dritten Sieg in Folge an

07.03.2015

Oldenburg Die Fußballer des Landesligisten VfB II haben ihr Heimspiel gegen den SV Holthausen-Biene an diesem Sonnabend kurzfristig auf den Kunstrasenplatz an der Maastrichter Straße verlegt. „Wir wollen den dritten Sieg in Folge holen. Das wäre auch eine Ansage an die Liga, dass wir noch nicht abgestiegen sind“, sagt Trainer Servet Zeyrek. Dabei setzt er auch auf ein besseres Defensivverhalten seiner Spieler.

„Wir dürfen in Strafraumnähe nicht immer so robust in die Zweikämpfe gehen. Die Gegenspieler sollen gestellt, aber nicht gefoult werden“, sagt der Coach. Damit will er Standardsituationen vermeiden, die bisher oft zu Gegentoren geführt haben. Offen ist der Einsatz der angeschlagenen Frederik Voltmann und Manuel Schicke.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.