• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Vom Chef per Rikscha aus dem Amt chauffiert

01.09.2007

OLDENBURG Unter Applaus und Glückwünschen setzt sich die Rikscha mit ihrem sichtlich gerührten Passagier Claus Finke in Bewegung. Chef Heinz Backhaus tritt in die Pedale, während die Rikscha die Reihen der Mitarbeiter durchquert. Die Überraschung, die seine Kollegen vorbereiteten, ist für Finke, den 65-jährigen Initiator der Ferienpassaktion groß.

Seit 1973 betreute Finke das Projekt. „Er ist ein einfühlsamer Mensch, der besonders gut mit Jugendlichen und Kindern umgehen kann“, sagt Backhaus. „Er hat wertvolle Kontakte zu vielen Sponsoren geknüpft, alles genau durchorganisiert und dabei auf jedes Detail geachtet. Er wird eine große Lücke hinterlassen.“

Beweis für das Engagement: Finke verschob seine Pensionierung um einen Monat, damit er die letzte Ferienpassaktion begleiten konnte. So überzeugte er sich selbst bei Sturm und Regen davon, dass die Kinder im Zeltlager am Lütjensee wohlbehalten waren. Viele Mitarbeiter bildete Finke zu Jugendgruppenleitern aus. Auch Chef Backhaus hatte immer ein sehr gutes Verhältnis zu seinem Ferienpassplaner. „Anfang der 90-er fuhren wir in die Neuen Bundesländer um Ausflugsziele ausfindig zu machen. Damals war dort der Komfort in den Gaststätten noch nicht so groß, so dass wir uns in der Not schon mal ein Doppelbett teilen mussten“, erinnert sich Backhaus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.