Er ist das Gesicht hinter dem neuen Lokal „Poké Ichi“ am Damm und in der Markthalle Acht in Bremen mit „Healthy Hawaiian Bowls“: Maximilian Mahnke (36) hat BWL und Jura studiert und in einer Kanzlei und in der Vermarktung von City-Werbeflächen gearbeitet, bevor er sich entschied, mehr direkt mit Menschen zu tun zu haben. Der Karatekämpfer setzt mit „Poké Ichi“ auf einen Essenstrend, der auf Hawaii seine Wurzeln hat, wo die amerikanische Küche auf frischen Fisch und polynesisch-gesunde Ernährung trifft.