• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Weihnachtsbäume kündigen Lambertimarkt an

15.11.2016

Zwischen Schloss und Rathaus entsteht ein Weihnachtswald: Das Rasteder Gartenbau-Unternehmen Heiko Müller stellt im Auftrag der Schausteller 130 Nordmann-Tannen vom Hamburger Hof Oelkers und sechs große, acht Meter hohe Nordmann-Tannen von einem Hof in Wildeshausen an den Eingängen zum Lambertimarkt auf (Beginn am 22. November), einschließlich neuer LED-Lambertimarkt-Namenszüge. Auch Nachbarstraßen – bis zur Mottenstraße – werden von Müller geschmückt. 3500 Schleifen, 4000 Kugeln und 7000 Meter Lichterkette werden dafür verwendet. Die Stadt steuert – wie hier am Rathaus – an einigen Stellen auch eigene Bäume bei. BILD:

Weitere Nachrichten:

Lambertimarkt

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.