• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Bahn soll erst einmal Pläne zur Erneuerung vorlegen

30.08.2016
Betrifft: „Neubau nach historischem Vorbild“ (NWZ vom 26. August) und weitere Berichte über die Gleishalle des Hauptbahnhofs

Bahnchef Grube macht Zusagen zur Erneuerung der Gleishalle!

Seit wann sind Gesetze verhandelbar? Andere Besitzer historischer Gebäude mussten Recht und Gesetz ohne die Möglichkeit des Schacherns befolgen...

Aber gut: Soll die DB erst einmal Pläne vorlegen und wenn die okay sind, zur Probe zehn bis zwanzig Meter abreißen und ersetzen – erst dann(!) kann der Rest abgerissen und entsprechend saniert werden.

Der DB trauen die meisten Oldenburger nicht weiter, als sie eine Lok werfen können!

Hartmut Rocker
Oldenburg

 Ich hatte bereits vor einigen Wochen Oberbürgermeister Herrn Krogmann geschrieben, dass ich die bisher wenig guten Nachrichten nicht so hinnehmen kann.

Inhalt ungefähr so: Ich lebe seit 21 Jahren in Oldenburg – komme aus Leipzig. Wir haben auch solch eine Gleishalle (19 Bahnsteige) – nicht nur 6 – und da musste auch repariert werden. (Originalgetreu – war sehr teuer)

Also mein Vorschlag an den OB: Nicht locker lassen! – Da muss doch was zu machen sein. Dass es nun doch erst 2017 besprochen, beraten wird, ist noch weit – aber immerhin etwas.

Ja, die Mühlen laufen manchmal seeehr! langsam oder gar nicht.

Nun hoffen wir alle, dass “unser Bahnhof”– fühle mich jetzt heimisch hier! – bald ein “schönes altes Dach” entsprechend dem Baustil bekommt.

Marita Matyschiok
Oldenburg

Bahn-Chef Grube sagte eine „gute Lösung“ bis Mitte 2017 zu .

„Wir haben verstanden“ – das war die Botschaft, die sein Besuch vermittelte . usw.

Stunden später – anlässlich der Streckenfreigabe zum Jade-Weser-Port in Sande machte der Bahn-Chef folgende Anmerkung: „Es ist unser Bestreben, möglichst nicht durch Ortschaften zu fahren...“, im Video auf „Hallo NDS“ vom 25. August 2016 um 19:30 Uhr zu hören/sehen:

„Wir haben verstanden“ - das sagt diese Botschaft für Oldenburg -- oder ?

Leider hat kaum jemand in Oldenburg diese positive Denkweise der Bahn wahrgenommen.

Sollte diese Anmerkung allerdings substanzlos daher gesagt sein, dann weiß man, was von Grubes Aussage zur Gleishalle zu halten ist.

Manfred Kröger
Oldenburg

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.