NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Sängerkreis: Chöre läuten den Frühling gleich neunfach ein

16.03.2013

Haarentor Das Frühlingserwachen der Oldenburger Chöre wird an diesem Sonntag eingeläutet: Der Sängerkreis Oldenburg-Stadt veranstaltet sein Kreis-Chorkonzert in der Cäcilienschule am Haarenufer. Beginn ist um 15 Uhr, der Einlass ab 14.30 Uhr.

Die teilnehmenden Chöre möchten den Frühling „herbei singen“. Die Liebe wird auch nicht zu kurz kommen, ist sie doch immer wieder ein großes Thema im Chorgesang. Altbewährtes, wie „Dat du min Leevsten büst“ oder „Über Stock und über Stein“, wird immer wieder gerne gehört. Dabei soll das Publikum aber auch mit neueren Sätzen, wie „Wasser ist zum Waschen da“ oder „Über sieben Brücken musst Du gehen“, über insgesamt zwei Stunden begeistert werden. Auch maritime Lieder wie zum Beispiel „Der Käppen, der Stürmann“, kommen nicht zu kurz.

Der Vorsitzende des Sängerkreises Oldenburg-Stadt, Hermann Egert, hat gemeinsam mit seinem Vorstandsteam das Programm zusammengestellt. „Die Chöre sind gerüstet und werden das Ergebnis ihrer wochenlangen Proben mit viel Freude vortragen.“ Der Eintritt ist frei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit dabei sind folgende Chöre Gemischter Chor Eintracht Bürgerfelde und Teutonia Eversten; Leitung: Hermann Egert  Gemischter Chor Brüderschaft Osternburg; Leitung: Evelyn Wurm  Männerchor Handwerker-Liedertafel; Leitung: Stefan Vitu  Chor: Gemischter Chor Einigkeit Oldenburg-Donnerschwee e.V.; Leitung: Cornelia Espitalier  Männerchor Oberlethe (Shanty-Gruppe); Leitung: Gert Nustede, Solist: Norbert Hülsmann  Männerchor Osternburg-Drielake e.V.; Leitung: Rainer Hamacher  Frauenchor Ofenerdiek; Leitung: Bärbel Bollen  Chor: Sangeslust Bümmerstede – Männer – Frauen – Gemischter Chor; Leitung: Ralf Schöll  Gastchor: Eisenbahner Männerchor Oldenburg; Leitung: Alina-Maria Rötzer

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.