NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Harmonie: Chorgemeinschaft auf Jubiläen eingestimmt

12.11.2011

NADORST Einstimmige Wiederwahl: Auf der Mitgliederversammlung der Chorgemeinschaft „Harmonie“ im Oldenburger Kegelzentrum bekamen Hans-Jürgen Kutscha als Gesamtvorsitzender und Dietmar Bruschke als Schriftführer von den Delegierten der sieben Mitgliedschöre, Sangeslust Bümmerstede (Frauen-, Männer- und gemischter Chor ), die gemischten Chöre Einigkeit Donnerschwee, Eintracht Bürgerfelde, Gesangverein Bloherfelde, Eintracht 1907 Eversten und Teutonia Eversten sowie Eisenbahner-Männerchor Oldenburg, erneut das Vertrauen ausgesprochen.

In seinem Jahresrückblick hob Hans-Jürgen Kutscha insbesondere das 77. Gesamtchorfest im Mai hervor, bei dem gleichzeitig das 90-jährige Bestehen der Chorgemeinschaft gefeiert wurde. Dazu begrüßten die Chöre viele Gäste im Gasthaus Ripken in Streekermoor. Alljährlich veranstaltet die Chorgemeinschaft ein solches Gesamtchorfest. So auch wieder am 19. Mai 2012 – dann im Gesellschaftshaus Wöbken. Gastgebender Chor ist Eintracht 1907 Eversten.

Weitere Aktivitäten der einzelnen Mitgliedschöre im ablaufenden Jahr waren eigene Chorkonzerte, Beteiligung am Kreis-Chorkonzert des Sängerkreises Oldenburg-Stadt, Singen im Park der Gärten in Bad-Zwischenahn sowie Singen auf Bürger- und Gemeindefesten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein fester Bestandteil im Jahresprogramm aller Chöre sind stets auch Auftritte in Senioren- und Pflegeheimen. Dafür dankte der Gesamtvorsitzende allen Aktiven und ihren Chorleitungen.

Zwei Mitgliedschöre der Chorgemeinschaft, Einigkeit Donnerschwee und der Gesangverein Bloherfelde, werden im nächsten Jahr ihr 100-jähriges Bestehen feiern. Für ihre Verdienste um die Pflege der Chormusik und des deutschen Volksliedes werden ihnen die Zelter-Plakette vom Bundespräsidenten verliehen.

Wer in einem der Mitgliedschöre der Chorgemeinschaft mitsingen möchte, kann sich bei Gesamtchorleiter Hans-Jürgen Kutscha unter Tel. 777 07 59 erkundigen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.