• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Dienstleister laden unter ihr großes Dach ein

16.09.2011

OLDENBURG So sieht also ein erfolgreiches Netzwerk aus: Das Dienstleistungs-Zentrum Oldenburg (dzo) öffnete am Donnerstag seine Türen und erlaubte einen Blick in die elf Firmen, die sich hier vor dreieinhalb Jahren in Tweelbäke angesiedelt haben. Weitere zwölf Netzwerkpartner außerhalb des Zentrums stellten sich ebenfalls vor, darunter Unternehmen wie Rosier.

Das dzo selbst bietet Seminare, Schulungen und Bürodienstleistungen an. Unter seinem Dach finden sich eine Steuerberatungsgesellschaft, Internet-Spezialisten, Personalberatung- und Vermittlung, Immobilien-Handel, Anwälte, Zeitarbeits-Vermittler, Ingenieure, Versicherungs- und Finanzmanager, IT-Fachleute, Vertriebs-Profis, Werber und Personalberater.

Thorsten Brendel, Chef von Vicotec, Spezialist für Internet, E-Commerce und Webmarketing, sagte am Donnerstag: „Unsere Erwartungen haben sich bestätigt. Wir bekommen durch das dzo neue Kontakte zu Kunden, und auch die Außenwahrnehmung des Zentrums ist sehr positiv.“ Es habe zwar einer Anlaufphase bedurft, „aber jetzt funktioniert das prima und wächst immer mehr zusammen“.

So war das auch gedacht. Annesybill Wichtrup-Köhler vom dzo sagte auf Anfrage: „Es geht um den Dienstleistungsgedanken. Zum Beispiel, dass da nicht nur einer ist, der sagt: Ich bin nur für die steuerliche Seite zuständig, den Rechtsbeistand müssen sie sich selber suchen, sondern das alles hier im Haus ist. Dabei versuchen wir, möglichst viele Bereiche abzudecken.“ Manchmal stoße man auch an Grenzen, dann könne man sich hier zusammensetzen und austauschen. Inzwischen hat das dzo zudem bereits das 24. Unternehmerfrühstück organisiert.

Am Donnerstag präsentierte das Zentrum dazu passend „Oldenburger Erfolgsgeschichten“, vorgestellt von GSG-Geschäftsführer Stefan Könner, FSO-Geschäftsführer Holger Kierstein (Fernwirk-Sicherheitssysteme) und Mike Dierssen, Verkaufsmotivator und Geschäftsführer des Impuls Fitness Club Oldenburg.

Karsten Röhr Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2110
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.