• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Expansion: Dienstleistungs-Zentrale schafft Raum

27.01.2017

Oldenburg Ein Fest konnten die Netzwerk-Partner des Dienstleistungs-Zentrum-Oldenburg (dzo) am Mittwoch feiern. Nachdem der Start des Netzwerk-Konzepts 2008, das auf der Initiative von Egon und Sabine Gramberg fußt, noch schwierig war, läuft es an der August-Wilhelm-Kühnholz-Straße längst rund. Wegen der Nachfrage wurden für 1,3 Millionen Euro nun 850 m² angebaut, die bis auf drei Räume schon wieder vermietet sind. Das Gebäude gehört seit 2011 der Unternehmensgruppe Freytag & v.d. Linde.

Zum dzo-Netzwerk gehören aktuell 40 Partner, davon sind 26 im Haus angesiedelt. Neben den eigenen, unabhängigen Dienstleistungen sind die Unternehmen durch Projekte verbunden. Das Spektrum des Hauses reicht von der gemeinsamen Zentrale über Seminarräume bis zum neuen, mietbaren „Coworking Space“. Bürgermeisterin Petra Averbeck sagte: „Es ist für Unternehmen nicht immer sinnvoll, selbst zu bauen. Oft sind kleinteilige, flexible Lösungen sinnvoller und effektiver, zumal mit solch einem klugen Konzept.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Karsten Röhr Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2110
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.