• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 11 Minuten.

Brand In Ganderkesee
Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Ehrungen für Engagement

09.02.2019

Neun Ehrenamtlichen hat Oberbürgermeister Jürgen Krogmann Auszeichnungen für ihr langjähriges Engagement sowie für besondere Verdienste überreicht. Während der Feierstunde bedankte er sich bei den Ehrengästen für alles, das sie in den letzten Jahrzehnten geleistet haben und betonte die Wichtigkeit des Ehrenamtes für das gesellschaftliche Leben in der Stadt Oldenburg.

Peter Löffler (Musik- und Literaturhaus Wilhelm13) und Klemens Sieverding (CSD Nordwest e.V.) wurden mit dem Großen Stadtsiegel ausgezeichnet. Diesen Preis erhalten Oldenburger, die sich mit besonderen Verdiensten in einem bestimmten Bereich herausragend um die Stadt verdient gemacht und mit ihrer Arbeit große Wirkung erzielt haben, erklärt die Stadt Oldenburg.

Die Goldene Stadtmedaille für 25-jähriges ehrenamtliches Engagement erhielten Michael Hempen (Oldenburger Schaustellerverband/Deutscher Schaustellerbund), Beate Iwan (Schiedsfrau), Ferdinand Wehage (Kreisjägermeister) und Friedrich-Wilhelm Wehrmeyer (Kommunalpolitische Vereinigung der CDU).

Die Silberne Stadtmedaille für eine 20-jährige Dauer der ehrenamtlichen Tätigkeit wurde an Jürgen Frerichs (Naturwissenschaftliches Haus), Michael Köhler (Männer-Wohn-Hilfe e.V./Tischtennisabteilung des OTB) und Lilo Wolf (Evangelische Familienbildungsstätte e.V.) verliehen.

Abschied von der IBS

Die IT- und Business School Oldenburg (IBS) konnte vor mehr als 200 geladenen Gästen ihre Bachelor-Absolventinnen und Absolventen verabschieden. Die Männer und Frauen haben ihren Abschluss im dualen Studienprogramm „Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik“ erworben. „Wir freuen uns, wenn Sie mit ihren bereits im Studium gesammelten Praxiserfahrungen und an der IBS Oldenburg erworbenen Fachkompetenz ihr Unternehmen voranbringen und so die regionale Wirtschaft weiter stärken“, sagte Oberbürgermeister Jürgen Krogmann in seiner Festrede.

Erfolg beim Pflegetag

Um die aktuellen Entwicklungen in der Pflege und deren Spezialisierungen in den verschiedenen Fachbereichen ging es am ersten Pflegetag des Pius-Hospitals . Der Einladung zu dem Kompetenznetzwerk waren circa 70 Pflegende aus der gesamten Region gefolgt. Zu den Gästen gehörte unter anderem Pflegewissenschaftlerin und Präsidentin des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK), Prof. Christel Bienstein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.