• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Jahreshauptversammlung: Vorstand um Rita van Döllen-Mokros bestätigt

14.03.2018

Etzhorn Mehr Unternehmergeist in die Politik zu tragen – diesem Ziel hat sich die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU (MIT) seit ihrer Gründung 1956 verpflichtet. Im Kreisverband Oldenburg-Stadt zählt die – in der CDU traditionell einflussreiche – Gruppierung derzeit 150 Mitglieder. Tendenz fallend. Bei der jüngsten, 45., Jahreshauptversammlung im „Patentkrug“ waren noch nicht einmal 30 stimmberechtigte Mitglieder anwesend.

Kreisvorsitzende Rita van Döllen-Mokros forderte zur Mitgliederwerbung auf. Um gut zehn Prozent schrumpfe die Zahl im Kreisverband pro Jahr; es gelinge nicht, die Abgänge durch Neumitglieder auszugleichen. Künftig will der Kreisverband Oldenburg stärker mit den Nachbarn im Ammerland kooperieren und zum Beispiel gemeinsame Veranstaltungen ausrichten.

Die Vorsitzende bekräftigte die Forderung ihres Verbandes, in der Diskussion um Luftreinhaltung in der Innenstadt auf Fahrverbote zu verzichten. „Wir wollen auch die Luftqualität verbessern.“ Aber dafür seien andere Maßnahmen wie der Ausbau des Bus- und Radverkehrs vorzuziehen. Sie sei zudem gespannt auf die Ergebnisse von Tests mit Lastenrädern für die sogenannte letzte Meile, den Lieferverkehr in der Fußgängerzone zu reduzieren.

Die Landtagsabgeordnete Esther Niewerth-Baumann, CDU, unterstrich die Forderung der CDU-Ratsfraktion, die Förderschule zu erhalten. Sie berichtete zudem über die Einigung des Landes mit den Kommunen über die Finanzierung der kostenlosen Kita-Plätze. Ab dem nächsten Kindergartenjahr soll keine Familie mehr für einen Platz bezahlen müssen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ralf Wieting, Bereichsleiter Applikationsentwicklungen und Online Betrieb bei Cewe, berichtete in einem mit Werbeblöcken angereicherten Vortrag über den vielbeachteten Umbau des ehemaligen Foto-Entwicklers zu einem digitalen Fotodienstleister. Halte das Wachstum an Umsatz und Mitarbeitern an, werde die im vergangenen Jahr eingeweihte neue Firmenzentrale nicht mehr genügend Platz bieten, deutete Wieting an.

Bei den Wahlen wurde Vorsitzende Rita van Döllen-Mokros einstimmig bestätigt. Ihr Vertreter bleibt Eric Romba, Schatzmeister Ralph Balkow, Angela Bruhn übernimmt die Schriftführung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.