• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Spiel und Sport beim Straßenfest

30.05.2018

Eversten Floorball, Kung-Fu Fu oder Tischtennis: Die Werbegemeinschaft Hauptstraße Eversten und umzu präsentiert sich den Besuchern zum Straßenfest am 3. Juni wieder unter dem Motto „Die sportliche Hauptstraße“. Neben einigen Neuheiten sind viele bewährte Aktionen im Programm. Wie immer wird sich die gesperrte Straße zum Brunnenlauf von 10 bis 18 Uhr in eine bunte Bummelmeile verwandeln, von 11.30 bis 16.30 Uhr sind auch die Geschäfte geöffnet.

„Wir wollen unseren Besuchern wieder viele sportliche Mitmachaktionen und vor allem den Kindern Spielangebote entlang der Straße bieten“, kündigt Hans-Georg Heß, Vorsitzender der Werbegemeinschaft, an. Die Kaufleute werden besondere Aktionen und Sonderangebote für ihre Kunden bereithalten. Als Beispiele zählt Heß die Sparschweinweitwurfwand der Raiffeisenbank auf, Glücksrad und Hörtest bei Hörgeräte Hahm, einen Weinflohmarkt, Pfälzer Spezialitäten und Tischtennis bei Veritas sowie den „Tag der Heimbrauer“ bei Craft Beer.

Auf der Bühne beim Autohaus Braasch wird die Gruppe „Soulfood“ aus Wilhelmshaven spielen. Dort tritt um 14 Uhr eine Kindertanzgruppe des TuS Bloherfelde mit einem „Feentanz“ auf. DJ Ortmann legt bei der Gaststätte Hellwege auf. Vor dem Geschäft von Raumausstattermeister Norbert Winkler werden Waffeln für den guten Zweck gebacken und Marmelade vom Schulverein zur Förderung der Schüler/ Innen der Oberschule Alexanderstraße verkauft.

Ohnehin wird auch auf der kulinarischen Seite in diesem Jahr wieder vielfältig für Läufer und Besucher gesorgt. Ob Bratwurst, Falafel, Kuchen, Eis, Crêpes oder eben Waffeln – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Abgerundet wird das bunte Treiben entlang der Straße durch zahlreiche Hobbykünstler, die handgemachten Schmuck, Selbstgenähtes, Papierkunst, Silberschmuck und mehr anbieten.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.