• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Freiwillige arbeiten im Eversten Holz

24.05.2008

OLDENBURG Rot-weiße Baustellenbänder versperren zurzeit die Eingänge zum Eversten Holz: Sie gelten als Signal, die frisch geschotterten und noch nicht gewalzten Wege zu meiden. Der Verein der Freunde des Eversten Holzes, der sich Ende vergangenen Jahres gegründet hat, und die Schlossgartenverwaltung bereiten damit die Laufstrecke für den Eversten Brunnenlauf vor, der am Sonntag, 1. Juni, stattfindet. Aber ohnehin sei eine Verbesserung der Wege dringend nötig gewesen, sagte Dieter Börner vom Verein der Freunde des Eversten Holzes gestern. Die Arbeiten dauern möglicherweise bis Dienstag, 27. Mai. Beteiligt an der Wege-Aktion sind neben den ehrenamtlichen Helfern des „Vereins der Freunde“ die Mitarbeiter der Schlossgartenverwaltung, der Lauftreff des TuS Eversten, auch Nachbarn des Eversten Holzes und eine achtköpfige Jugendgruppe des Jugendamtes der Stadt.

Weitere Nachrichten:

TuS Eversten | Jugendamt

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.