• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

HAUPTVERSAMMLUNG: Führungswechsel bei Schützen

19.02.2009

BüMMERSTEDE Die Mitglieder des Schützenvereins Bümmerstede wählten auf ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand. Erster Vorsitzender wurde Ingo Kuschmann, der bereits seit einigen Jahren das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden bekleidete. Der bisherige Vorsitzende Hans Helms wird fortan als Stellvertreter zur Verfügung stehen.

„Wir freuen uns, dass uns mit dem neuen Team der Generationswechsel im Vorstand gelungen ist“, so Hans Helms. Neu im Amt sind auch Schatzmeister Christian Erdmann und Sportleiter Maik Ritter. Sie werden durch Hans Helms, Schriftführer Klaus-Peter Mehring und die Bereichssportleiter Kilian Jopien (Kurzwaffen) und Eberhard Hartmann (Langwaffen) Unterstützung von erfahrenen Vereinsmitgliedern bei der nicht immer einfachen Vorstandsarbeit zu erhalten.

„Neue Ideen und Erfahrung der bisherigen Vorstandsarbeit sowie Pflege der Tradition und Neuausrichtung zum Sportschützenverein sind vereinsintern mitunter sensible Themenbereiche, die ausgewogen betrachtet und gehandhabt werden müssen“, so Ingo Kuschmann in einer ersten Stellungnahme.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für die technische Instandhaltung der vereinseigenen Schießsportanlage wurde Werner Kühnel als neuer Standwart gewählt. Veranstaltungsleiter wurde Klaus Kohr.

Der Verbandswechsel des SV Bümmerstede vom Schützenbund Huntestrand zum Schützenkreis Oldenburg-Stadt zu Beginn des Jahres (die NWZ berichtete) war nach Meinung des neuen Vorstandes eine gute und richtungsweisende Entscheidung. Das Kreispokalschießen des Schützenkreises fand Anfang Februar bereits bei den Bümmerstedern statt.

Der Schützenverein Bümmerstede plant – neben den schießsportlichen Aktivitäten – auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Veranstaltungen. Dazu gehören ein Flohmarkt am Bümmersteder Krug, eine Radtour und der traditionelle Herbstball.

Mehr Infos unter www.

schuetzenverein-buemmerstede.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.