• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

„Gartentage“ bringen Frühlingshauch

26.01.2016

Oldenburg Die Messehallen einmal bunt und duftend: Etwa 10 000 gartenbegeisterte Hobbygärtner, Gartenprofis und solche, die es werden wollen, erwarten die Veranstalter von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. März, auf den Oldenburger Gartentagen in den Weser-Ems-Hallen.

Auf rund 5500 Quadratmetern Ausstellungs- und Vortragsfläche präsentieren sich in der Messehalle und der Kongresshalle plus dem jeweiligen Foyerbereich Aussteller mit ihren Angeboten rund um das Thema Garten. Die Veranstaltung dient als Verkaufs- und Informationsplattform, die zum Anschauen, Ausprobieren und Kaufen von Neuheiten einlädt.

Zum Programm gehören Pflanzen, Werkzeug und Accessoires – vom Apfel über Dekorationsartikel über Kettensägen und weitere technische Hilfsgeräte bis hin zum Zaun.

Ergänzt wird das Angebot durch ein größeres Rahmenprogramm mit zahlreichen Fachvorträgen zu unterschiedlichen Themen.

Firmen, die daran interessiert sind, sich mit ihren Neuheiten oder Dienstleistungen rund um den Garten auf den Gartentagen zu präsentieren, können sich auch kurzfristig noch bewerben, so ein Sprecher der Weser-Ems-Halle. Informationen dazu gibt es beim Projektteam um Sonja Hobbie (Tel. 8003-331, per Mail an sonja.hobbie@weser-ems-hallen.de) und Swenja Kanna (Tel. 8003-217, Mail an swenja.kanna@weser-ems-hallen.de).


Infos:   www.weser-ems-halle.de 

Weitere Nachrichten:

Weser-Ems-Halle | Gartentage Oldenburg

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.