• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Geschichte erleben mit Dietmar Schütz

11.05.2017

Oldenburg In den Reihen der Oldenburger Bürgerstiftung engagieren sich viele prominente Oldenburger aus Politik, Wirtschaft und Kultur – nun verschenken sie auch das Wertvollste, was sie haben: Lebenszeit. Dadurch kommen Bürgerinnen und Bürger in den Genuss besonderer Stadtführungen, in der sie die Entwicklung Oldenburgs neu entdecken können.

Den Auftakt machen an diesem Freitag, 12. Mai, der frühere Oberbürgermeister Dietmar Schütz, Weltreisender aus Passion, und Oldenburgs ehemaliger Denkmalpfleger Friedrich Precht. Beide kennen nicht nur jeden Winkel in dieser Stadt und haben die Entwicklung seit Jahrzehnten begleitet, sondern sind auch ausgewiesene Architekturspezialisten.

Bei diesem Stadtspaziergang werden sie nicht nur verschiedene historische Bauten in der City zeigen und erläutern, sondern auch den wenigen noch ablesbaren baulichen Überreste der alten Wasserburg und der Kirchen Beachtung schenken. So können die Besucher die Gründung der mittelalterlichen Stadt nachvollziehen.

Weiterhin steht ein Besuch des Ratssaals, des Degodehauses und der Grablege in der Lambertikirche an. Für die Führung sind zwei Stunden angesetzt, Treffpunkt ist um 16 Uhr an der Büste des früheren Oldenburger Bürgermeisters Theodor Goerlitz am Rathaus (gegenüber der Lambertikirche).

Die nächste Führung ist für den 16. Juni geplant. Ab 15 Uhr wird Bettina Unruh, Geschäftsführerin der „Baumhaus GmbH“ im Vorstand der Bürgerstiftung, detaillierte Einblicke in die Entwicklung des ehemaligen Bahlsen-Geländes geben. Auf dem Besichtigungsplan stehen: Werkstatt, Mehrgenerationenhaus, Seifenvilla und das Integrationshotel „Villa Stern“.

Am Sonntag, 25. Juni, feiert die Stiftung den großen Bürgerbrunch auf dem Schlossplatz. Auch dafür gibt’s noch Karten. Anmeldungen für beide Führungen an diesem Donnerstag von 9 bis 12 Uhr unter Tel. 50 50 16 13 oder per Mail an info@oldenburger-buergerstiftung.de

Sabine Schicke
stv. Redaktionsleitung
Redaktion Oldenburg
Tel:
0441 9988 2103

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.