• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de Region

Gesellen mit guten Chancen

10.02.2016

E

rhard Lamberti, Obermeister der Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Oldenburg hat jetzt 28 erfolgreichen Absolventen der anspruchsvollen Gesellenprüfung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik die Gesellenbriefe ausgehändigt. Im Beisein zahlreicher Eltern und Ausbildern im Bildungszentrum der Kreishandwerkerschaft attestierte er den Junggesellen gute Zukunftsperspektiven im Handwerk, forderte aber dazu auf, sich nicht mit dem jetzt erreichten Etappenziel zufrieden zu geben. Installateur- und Heizungsbauermeister Torsten Albertzarth begrüßte die große Ausbildungsbereitschaft der Oldenburger Innungsbetriebe.

Die Gesellenprüfung haben bestanden:

Wärmetechnik: Mizgin Cakar, Oldenburg (Eismann Haustechnik), Constantin-Marian Ciobica, Bad Zwischenahn (Firma Schweigatz), Roman Epp, Oldenburg (Osterhues Haustechnik), Moritz Friedrich, Hatten (Firma Christoffers), Simon Haupt, Edewecht (Firma Eckel), Marco Häusler, Oldenburg (Eismann Haustechnik), Noel Hofmann, Edewecht (Osterhues Haustechnik), Vasilios Kroupis, Oldenburg (Firma Athner), Alexander Lübken, Oldenburg (Ender u. Panneitz), Lukas Martens, Oldenburg (Firma Korfhage), Eike Julian Mohnhaupt, Rastede (Firma Tim Wöbken), Nicolai Scheck, Oldenburg (Brundiers Sanitär und Heizung), Fynn Brunkau, Oldenburg (Firma Karsten Hagelstein), Dennis Waje, Hatten (Firma Erhard Lamberti), Andre Wagner, Oldenburg (Eismann Haustechnik).

Wassertechnik: Dennis Beckmann, Wardenburg (H.-G. Heeren Sanitär- und Heizungstechnik), Johannes Bohlken, Hatten (Firma Karsten Hagelstein), Julian Büüsker, Oldenburg (Firma Buttjes Sanitär- und Heizungstechnik), Patrick Dießelberg, Hude (Firma Frank Eilers), Benett Überschär, Oldenburg (Firma Gnerlich), Zinar Tolan, Oldenburg (Firma Thorsten Göken), Kevin Wallis, Hude (Reichelt Haustechnik), Dennis Wilke, Wardenburg (Firma Gnerlich), Lukas Witte, Großenkneten (Firma Neunaber & Claussen), Rohalla Hashemi, Oldenburg (Firma Vosgerau), Tobias Pistoor, Oldenburg (Eismann Haustechnik).

Umwelttechnik/Erneuerbare Energien: Tom Behrens, Oldenburg (TOB GmbH), Usama Mahmood, Oldenburg (Osterhues Haustechnik).

Integration von Syrern

Zur Integration geflüchteter Menschen aus Syrien hat sich die „Deutsch-Syrische Gesellschaft Oldenburg“ gegründet. „Wir wollen die Hilfe zur Selbsthilfe unterstützen“ so die Vorsitzende, Dr. Rima Chahine. „Wir wollen den Geflüchteten schnelle Hilfe, zum Beispiel beim Erlernen der Sprache, anbieten.“ Mitglieder wollen den Geflüchteten bei der Bewältigung des täglichen Lebens helfen, zum Beispiel bei Behördengängen und Arztbesuchen.

Geplant sind gemeinsame Veranstaltungen in Oldenburg mit Syrern und Deutschen. Neben Rima Chahine, die in Damaskus geboren wurde und in Oldenburg promovierte, wurden auf der Gründungsversammlung als Stellvertreterin Helga Wilhelmer, ehemals Dezernentin an der Universität, und Hans-Joachim Holzberg als Schatzmeister gewählt. Informationen bei Helga Wilhelmer unter Tel. 955 85 83.