• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Gesperrte Cäcilienbrücke macht Radlern zu schaffen

01.12.2009

Betrifft: „Sperrung der Cäcilienbrücke“ (NWZ vom 25. November)

Jetzt war es wieder soweit: Die Cäcilienbrücke war zeitweise gesperrt, vorher angekündigt 9 bis 15 Uhr. So weit, so gut – Fußgänger und Radfahrer können passieren!

Ca. 15.30 radle ich auf die noch gesperrte Brücke zu. Mit dem Rad geschultert sind hinauf zu bewältigen: zwölf eher schmale Treppenstufen, ein Linksschwenk auf einem engen Absatz und weitere zwölf Stufen, wieder ein Absatz, Rechtsschwenk und fünf Stufen hinab, dann über die Brücke und auf der anderen Seite das gleiche umgekehrt.

Richtig fatal wird es dadurch, dass Räder entgegenkommen, bevor ich die erste Stufe erklimmen kann (...). In den engen Auf- und Abstiegen gibt es weitere unsägliche Situationen z.B. Begegnungsverkehr mit Kinderwagen.

An dem zeitlichen Ablauf kann vernünftigerweise wohl nichts geändert werden. Könnte jedoch für diese sich wiederholende Situation in einer fahrradfreundlichen Stadt für sicher weit über 1 000 Radfahrer täglich eine andere Lösung geschaffen werden, zum Beispiel mit kurzzeitig eingebauten geeigneten Rampen (...)?

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Achim von Glan

Oldenburg

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.