• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Grüne: Drogerie im Konzept

06.01.2016

Oldenburg Im Zusammenhang mit der Ansiedlung eines Drogeriemarktes auf dem Maco-Gelände (NWZ  berichtete) sei die schneller zum Zuge kommende Wohnungsbauentwicklung an der Südkante des Hafens für die Grünen-Ratsfraktion das ausschlaggebende Argument gewesen, den gutachterlich unterlegten Ausführungen der Maco-Gruppe zu folgen und einer Änderung des Entwurfes für das Einzelhandelsentwicklungskonzept (EEK) zuzustimmen. Die Entwicklung des Osternburger Marktes als zentraler Versorgungsbereich für Osternburg habe für die Grünen aber weiterhin Vorrang, teilte der Fraktionssprecher der Grünen, Sebastian Beer, am Dienstag mit.

Vor diesem Hintergrund sei die Mitteilung der SPD-Ratskollegin Piechotta, die Stadt habe die Entwicklung auf dem Maco-Gelände entgegen geltender Festschreibungen im EEK genehmigt, nicht zutreffend. Die Entwicklung des Nahversorgungsstandortes Stedinger Straße mitsamt dem Fachmarktzentrum sei in dem im Herbst letzten Jahres beschlossenen Einzelhandelsentwicklungskonzept (S. 148 bis 150) konkret beschrieben und damit fester Bestandteil der politischen Vorgaben für die Entwicklung des Handels.

Weitere Nachrichten:

Grüne | Hafen | SPD