• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Soziales: Harte Arbeit macht aus wuchernder Wildnis ein Idyll

06.07.2016

Tweelbäke Seit dem 1. Juli 2015 wird dem Rohdenhof im Herzen des Gewerbegebietes Tweelbäke in Oldenburg neues Leben eingehaucht. Der zuvor lange leerstehende Hof mit einem Hektar Grundstück wird seitdem in einem Projekt des Jobcenters, organisiert vom Oldenburger Unternehmen „BBF Sustain“, in ein funktionierendes Arbeitsgebilde mit Gemüseanbau, Fahrrad- und Metallwerkstatt, Tierhaltung und Tischlerei verwandelt.

Dabei werden die dort arbeitenden Langzeitarbeitslosen für die Integration in den ersten Arbeitsmarkt fitgemacht.

53 Langzeitarbeitslose und 6 so genannte Fachpraxisanleiter bringen seit einem Jahr den Resthof wieder sichtlich auf Vordermann. Das Team von NWZTV hat sich auf dem Hof umgesehen und einen Film über das Projekt und seine Mitarbeiter gedreht.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwzonline.de/videos 
Thorsten Kuchta stv. Redaktionsleitung / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2102
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.