• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Kleine Bornis im Klein-Bornhorster Horst

30.06.2020

Erst hat’s gefunkt, dann wurde gebalzt: Das Ergebnis der Familienplanung der Bornhorster Störche können Passanten nun beobachten. Wenn sie Glück haben. Und sie werden dann auch selber neugierig beäugt. Im Horst auf dem Dach des Wöbken Hofes an der Klein-Bornhorster-Straße genießen nämlich mittlerweile drei Jungstörche die Aussicht auf die Welt da unten. NWZ-Leser Hermann Menke, der auf seinen Radtouren immer gern eine Stippvisite bei Familie Borni (wie die Störche, die sich hier niederlassen, liebevoll genannt werden) macht, hat die drei Racker fotografiert. Noch sind deren Schnäbel schwarz. Bald werden die Störche flügge und ihre Schnäbel rot. Der Tisch in den Wiesen ist reichlich für sie gedeckt. Das sind doch beste Aussichten in Klein-Bornhorst. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.