• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Gesundheitswirtschaft: Klinikum als Partner empfohlen

17.10.2013

Oldenburg /Delmenhorst Auch das Klinikum Oldenburg wurde als strategischer Partner für das finanziell notleidende Delmenhorster Krankenhaus empfohlen. So zumindest sieht es Klinikexperte Carsten Schäfer von der BDO-Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Köln (NWZ  berichtete), die das Delmenhorster Krankenhaus durchgecheckt hatte. Als zweiten Kandidaten brachten die Wirtschaftsprüfer das Bremer Krankenhaus „Links der Weser“ ins Spiel.

Auf Nachfrage der NWZ  sagte Klinikum-Geschäftsführer Dr. Dirk Tenzer dazu: „Wir sind mit dem Klinikum Delmenhorst im Gespräch, um eine zukünftige noch engere Zusammenarbeit auszuloten. Wir arbeiten ja schon länger in vielen Bereichen eng zusammen.“ So liefert zum Beispiel die Apotheke des Klinikums nach Delmenhorst.

Das Haus mit acht Fachabteilungen, 800 Mitarbeitern und 247 Betten hatte schon einmal engere Verbindungen nach Oldenburg: Von 2005 bis 2011 war der frühere Klinikum-Geschäftsführer Rudolf Mintrop auch Geschäftsführer des Klinikums Delmenhorst.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sabine Schicke stv. Redaktionsleitung / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2103
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.