• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Kreis soll Klage zurückziehen

24.09.2013
Betrifft: „Investor startet Windpark-Bau“ (NWZ vom 17. September)

Was bewegt Landrat Bensberg, gegen den Oldenburger Windpark zu klagen? Ist er ein Gegner regenerativer Energien? Nein, denn der Landkreis Ammerland strebt an, zukünftig 50 Prozent seines Energiebedarfs mit erneuerbaren Energien zu decken. Geht es ihm um das Landschaftsschutzgebiet Rasteder-Geestrand? Nein, denn ob die geplanten Windenergieanlagen 60 Meter oder 200 Meter von diesem entfernt stehen, beeinträchtigt das über 2000 Hektar große Gebiet nicht wirklich.

Bensberg spricht zwar von schwerwiegenden rechtlichen Bedenken, tatsächlich gibt es aber keine rechtliche Grundlage, die den Mindestabstand zu Landschaftsschutzgebieten vorschreibt oder regelt.

Grund für die Klage sind vielmehr die Unstimmigkeiten zwischen ihm und Oberbürgermeister Schwandner. Ist dieser Grund ausreichend, um einen Prozess zu führen, der erstens wenig Aussicht auf Erfolg und zweitens nur den Hintergrund hat, die seit fünf Jahren laufenden Planungen des Windparks weiter zu verzögern? Macht es Sinn, Arbeitszeit der Rechtsabteilungen des Landkreises und der Stadt (...) zu vergeuden, nur weil die beiden Herren „sich nicht grün“ sind?

Christian Hilbers Oldenburg

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein Zeichen für die erneuerbaren Energien in Oldenburg und eine klare Positionierung zur Energiewende. Es freut mich, dass dieses Projekt endlich positiv genehmigt worden ist und Oldenburg zukunftsorientiert handelt. Der Landkreis Ammerland sollte die hier berichtete Klage überdenken und sich vorrangig auf eine gemeinsame Entwicklung der Energiewende mit der Stadt Oldenburg konzentrieren. (...)

Yannic Jenzevski Oldenburg

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.