• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Kunst zeigt Wandel im Pius

18.03.2013
NWZonline.de NWZonline 2015-07-22T13:10:17Z

:
Kunst zeigt Wandel im Pius

Oldenburg Mit „Wandel im Pius“ beschäftigt sich ein Kunstwerk, das am Dienstag, 19. März, 13 Uhr, im Foyer des Pius-Hospitals, Georgstraße 12, vorgestellt wird. Der Künstler Norbert Marten aus Westerstede hat ein Relief aus Keramikverbundstoff gefertigt, das Menschen zeigt. Rund 3000 LED-Lämpchen beleuchten die Darstellung. Zwei farbig gestaltete Glasflächen bewegen sich – von einem Zufallsgenerator gesteuert – horizontal beziehungsweise vertikal und bilden dadurch die Form eines Kreuzes.

Martens Kunstwerk solle Wandel und Beweglichkeit in der Klinik symbolisieren, begründet die Krankenhaus-Leitung die Arbeit. Gleichzeitig sei es eine „Anerkennung an die Mitarbeiter“ die in den vergangenen Jahren in zahlreichen Projekten viel Engagement bewiesen hätten, heißt es in einer Mitteilung des Pius-Hospitals.