• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Mehr Azubis als je zuvor

06.08.2011

So viele Auszubildende wie nie zuvor hat die Bremer Landesbank in diesem Jahr angestellt. An den Standorten Bremen und Oldenburg werden ab sofort 25 Bankkaufleute pro Jahrgang ausgebildet. Damit hat das Kreditinstitut seine Ausbildungsquote um 50 Prozent gesteigert. „Wir investieren in die Ausbildung, um uns auf den Arbeitsmarkt der Zukunft einzustellen“, sagt Dr. Stephan-Andreas Kaulvers, Vorstandsvorsitzender der Landesbank. „Wir bilden keine jungen Leute aus, damit sie hinterher auf der Straße stehen.“ Die Bewerbungsphase für das kommende Ausbildungsjahr 2012 hat bereits begonnen.

Bei den Öffentlichen Versicherungen Oldenburg starteten am 1. August 21 junge Menschen eine Ausbildung. Das ist die höchste Anzahl an neuen Azubis in der Geschichte des Hauses. Insgesamt sind jetzt 52 angehende Versicherungskaufleute bei dem Regionalversicherer angestellt. Los ging es für die Nachwuchskräfte mit einer abwechslungsreichen Einführungswoche, die erste Einblicke in die Ausbildung gab.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Wirtschafts-Newsletter der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für 16 Auszubildende begann bei den fünf Autohäusern der Hiro-Gruppe ein neuer Lebensabschnitt. Die jungen Menschen werden in Aurich, Emden, Leer, Oldenburg und Wiesmoor ausgebildet. In der Huntestadt sind Pascal Belusa, Nadine Jähnke und Mirco Wiemken angestellt. Hiro bildet Automobilkaufleute, Bürokaufleute, Kfz-Mechatroniker, Fahrzeuglackierer und Kfz-Bearbeiter aus. Insgesamt beschäftigt die Gruppe derzeit 45 Azubis. Das entspricht einer Ausbildungsquote von 22,2 Prozent, so Marketingleiter Helmut Mansholt.

In Oldenburg begannen sieben junge Menschen ihre Ausbildung bei der Commerzbank. Sie wurden von Ingo Schmidt, Regionalfilialleiter Privat- und Geschäftskunden, begrüßt. Insgesamt bildet die Kreditanstalt in der Region nun 14 Auszubildende und Studenten dualer Studiengänge aus. An den ersten Tagen kamen die Azubis an den überregionalen Standorten zusammen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.