• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Mehr Service im Tourismus-Bereich

02.09.2009

OLDENBURG Recht zufrieden mit der Entwicklung des Verkehrsvereins Oldenburg in den zurückliegenden Monaten sind dessen Vorsitzender Michael Schmitz und Geschäftsführerin Silke Fennemann. So konnte die Zahl der Mitglieder um zehn Prozent auf 277 gesteigert werden. Die Mitglieder des Vereins trafen sich zur Versammlung im Horst-Janssen-Museum.

Dazu erläuterte der erste Vorsitzende Michael Schmitz, dass sich der Verkehrsverein „als Motor bei der touristischen Entwicklung der Stadt Oldenburg und Unterstützer der Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH“ sehe. Hier würden die Interessen von Mitgliedern aus den unterschiedlichen Branchen gebündelt. Zudem würden relevante touristische Themen für die Mitglieder aufbereitet.

Als einen Schwerpunkt der künftigen Arbeit kündigte Silke Fennemann die Verbesserung der Service-Qualität im Tourismus an. Dazu passend wird im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Tourismuswirtschaft trifft . . .“ die diesjährige Veranstaltung am Montag, 21. September, ab 16.30 Uhr im Fürstensaal der Klinkerburg, Bahnhofsplatz 12a, unter dem Motto „Servicequalität im Tourismus – Mehr als nur ein freundliches Gesicht“ stehen. Referentin ist die Hauptgeschäftsführerin des Deutschen Tourismusverbandes, Claudia Gilles.

Weiterhin erfolgreich verläuft nach den Ausführungen der Geschäftsführerin der Verkauf von Geschenkgutscheinen für die Oldenburger Kaufmannschaft. So konnte die Zahl der verkauften Gutscheine im vergangenen Jahr von 9 782 (2007) auf 10 475 gesteigert werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.