• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

EHRENAMT: Mit Zuhören und Geschichten vorlesen Gutes tun

27.11.2008

OLDENBURG Die Agentur für Freiwilliges Engagement „Ehrensache“ unterstützt viele gemeinnützige Einrichtungen bei der Suche nach Mitarbeitern. Zurzeit werden für verschiedene Aufgaben Freiwillige gesucht.

Der Weiße Ring benötigt dringend belastbare Menschen, die bereit sind, bei freier Zeiteinteilung Kriminalitätsopfern mit menschlichem Beistand und persönlicher Betreuung zu helfen. Dies bedeutet, zuhören zu können und Vertrauen zu gewinnen sowie Lösungsmöglichkeiten und Zukunftsperspektiven aufzuzeigen. Die Ehrenamtlichen sollten älter als 30 Jahre sein und Lebenserfahrung mitbringen.

Der Verein zur Förderung der Kinderbetreuung sucht ehrenamtliche Unterstützung für zwei Aufgabenbereiche. Zum einen für den Büro- und Beratungsdienst in der Vermittlung, zum anderen „Patenomas“ und „Patenopas“ auf Zeit. Auch bei der Sozialen Gruppenarbeit (SGA) am Westeresch geht es um die Betreuung von Kindern. Gesucht werden Menschen, die Freude am Lesen und an Literatur haben und diese auch Kindern vermitteln möchten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Seit 2004 arbeitet die Agentur „Ehrensache“ in der Vermittlung freiwilligen Engagements. Inzwischen haben 960 Menschen den Weg in die Beratungsstelle gefunden. Nähere Infos und Beratung bei der Suche nach einem geeigneten Ehrenamt gibt es bei der Agentur „Ehrensache“, Peterstraße 3, Gabriela Kaboth-Freytag, Tel. 0441/235 20 20.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.