• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

TENNIS: Nachwuchs flitzt erfolgreich gelbem Filzball hinterher

04.09.2008

OLDENBURG Auf guten Zuspruch ist die Jugendmeisterschaft des Tenniskreises Oldenburg-Stadt gestoßen. 70 Jugendliche aus acht Oldenburger Tennisvereinen nahmen daran teil und spielten diesmal auf der Anlage des TC Oldenburg-Süd ihre Meister aus. Dabei gab es so manche Überraschung auf den Aschenplätzen.

So konnte bei den Junioren U 18/U 21 Steven Foster (SWO) sein Spiel gegen die Nummer zwei der Setzliste, Niklas Köller vom OTB, mit 6:1, 6:4 gewinnen. Er musste sich dann aber im Finale Matthias Haselier (TCO-Süd) mit 2:6, 2:6 geschlagen geben. Bei den Junioren U 16 setzte sich Julian Mann (TC GWO) erfolgreich gegen den an Nummer eins gesetzten Maximilian Gerlich (OTeV) sowie Christian Frank (TC GWO) durch und wurde Kreismeister.

Ebenfalls als Ungesetzter gewann Antonio Trifan (OTeV) die Konkurrenz der U-14-Junioren. Er gab dabei den Favoriten Lukas Cremers (OTeV), Hendrik Freese (SWO), Luka Vukusic (OTeV) und Paale Trakowski (OTeV), die zudem in der deutschen Rangliste stehen, das Nachsehen. Marie Völkers (OTeV) hatte im Vorjahr noch die Konkurrenz Juniorinnen U 12 gewonnen. Diesmal wurde sie wegen ihrer Spielstärke in der U 21 an Nummer eins gesetzt und sicherte sich souverän den Finalsieg gegen Nora Deeken (SW Oldenburg). Diese hatte sich zuvor erfolgreich gegen die Nummer zwei der Setzliste, Christina Kahl (OTeV), und die Nummer vier, Sarah Völkers (OTeV), behauptet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Viel Anklang fand auch die Kleinfeldkonkurrenz der U-8- Junioren, in der die Teilnehmer bereits ein tolles Spielgeschick bewiesen und den Zuschauern und Verantwortlichen mit ihrem Können viel Freude bereiteten.

Bei der Siegerehrung lobten die Kreisvorsitzende Karin Pieper, Kreisjüngstenwartin Kerstin Timmermann und Kreisjugendwart Edin Efendic den harmonischen Verlauf der Meisterschaft. Heinz Tombrägel, Vorsitzender des ausrichtenden TCO-Süd, überreichte anschließend die Siegerpokale. Aus den Händen von Frank Glaubitz, Leiter der OLB-Filiale Gottorpstraße, erhielten die neuen Kreismeister ihre von der Bank gestifteten Preise.

www.ntv-weser-ems.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.