• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

„Niederlande im Blick“

15.03.2016

Oldenburg

Frage: Es gibt eine enorme Zahl so genannter „Couchsurfer“ – also Gäste, die in privaten Oldenburger Wohnungen übernachten. Wie können Sie diese erfassen?

Koch: Für die jeweils aktuellen Statistiken erhalten wir von den Anbietern keine Zahlen. Etwa alle fünf Jahre aber beauftragen wir ein unabhängiges Institut, eine Analyse zum Thema durchzuführen. Dort sind dann auch weitere Punkte wie Bruttoumsätze, Tagesgäste und anderes vermerkt. Privatvermieter sind nicht verpflichtet, ihre Übernachtungszahlen zu veröffentlichen, Hotels schon.

Frage: Wie muss man sich die „touristische Profilierung“ vorstellen, mit der sie in den Folgejahren punkten wollen?

Koch: Dazu können wir derzeit noch nicht allzu viel sagen, da wir dieses Marketingfeld im Hintergrund erarbeiten und uns auf bestimmte Themen fokussieren. Nur so viel: Wofür steht die Stadt, was sind unsere starken Themen? Wo und wie heben wir uns von den anderen Wettbewerbern ab? Da gibt es durchaus noch Potenzial. Das machen wir größtenteils selbst, holen uns aber auch externe Hilfe – von jemandem ohne Oldenburger Brille ...

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Frage: Die Zahl ausländischer Gäste ist deutlich gewachsen. Wollen Sie da im Ausland weitere Märkte erschließen?

Koch: Grundsätzlich wollen wir die Übernachtungszahlen weiter steigern. Die Auslandsmärkte haben wir im Blick, müssen aber sehen, wo es Sinn macht. Wir konzentrieren uns dabei insbesondere auf die Niederlande.

Marc Geschonke Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2107
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.