• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

NWZ-Lektüre hilft Azubis

02.06.2016

Für zwölf Monate kommen zwei Auszubildende der Firma Brinova Systemhaus an der Gerhard-Stalling-Straße in den Genuss einer täglichen NWZ-Lektüre: Das Unternehmen beteiligt sich an der Bildungsinitiative „AZuBi – Arbeit – Zukunft – Bildung“, die unter anderem eine Förderung der Lese- und Medienkompetenz, eine Steigerung des Allgemeinwissens und damit eine Verbesserung der beruflichen Ausbildung und Qualifikation zum Ziel hat. Wissenschaftliche Studien zu abgeschlossenen Azubi-Projekten belegen den Erfolg der täglichen Zeitungslektüre eindrücklich, wie es heißt. Diese Förderung gelte als „Investition in die Attraktivität der Wirtschaftsregionen“.

Unterschriften für OB

Um Unterstützung gegen die geplante Standortschließung des Oldenburger DAK-Servicezentrums bittet Verdi Oberbürgermeister Jürgen Krogmann. Gut 60 Unterschriften von Beschäftigten für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze haben Michael Kahrs (Verdi-Vertrauensmann bei der DAK), Andreas Jansen (Personalratsvorsitzender) und Sascha Gröters (Gewerkschaftssekretär) am Dienstag übergeben. Die geplante Schließung gefährdet bis zu 100 qualifizierte Arbeitsplätze in Oldenburg und Umgebung. Ein Ausbildungsbetrieb drohe verloren zu gehen. Insbesondere viele Teilzeitbeschäftigte, zumeist Frauen, könnten eine Versetzung nach Osnabrück nicht wahrnehmen, heißt es. Die Gewerkschafter erhoffen sich Rückenwind vom Oberbürgermeister.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.