• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Droht der Kollaps im Verkehr?

08.01.2020

Oldenburg Zum neuen Jahr gibt es einen Diskussionsabend zu Verkehrsthemen, organisiert von der Interessengemeinschaft für die Bürger und ihre Umwelt im Großraum Oldenburg (Ibo).

Ausgangspunkt für die Veranstaltung ist der Vortrag „Neubau der A 29-Autobahnbrücke über die Hunte“ des neuen Leiters des Geschäftsbereiches Oldenburg der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Sebastian Mannl. In diesem Zusammenhang sollen alle für die nächsten Jahre vorhersehbaren Arbeiten an Autobahnen, Straßen und Schienen transparent gemacht werden im Hinblick auf Terminierung und Bewältigung des vorhandenen Verkehrs. Dabei geht es auch um die Frage, ob Oldenburg ein Verkehrschaos droht?

Die Veranstaltung läuft am Donnerstag, 9. Januar, ab 19.30 Uhr im Hotel CCH, Europaplatz 4-6. Der Eintritt ist frei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.