• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Möbelhaus investiert in neue Boutique-Fläche

09.11.2018

Oldenburg Im stationären Handel gewinnen die Präsentation der Waren und das Einkaufserlebnis eine immer wichtigere Rolle. Diese Erfahrung macht das Möbelhaus Buss. Der Umbau der Boutique-Fläche im Erdgeschoss ist eine Reaktion darauf.

„Wir geben dem Thema Ambiente mehr Raum“, fasst Oliver Haß, der seit Anfang des Jahres die Geschäftsleitung des Familienunternehmens verstärkt, sein erstes großes Projekt zusammen.

Was sich dahinter verbirgt? „Wir haben die Wege neu gestaltet, Flächen zum Verweilen geschaffen und das Angebot gezielt erweitert“, sagt Haß. Aus den Niederlanden mitgebracht haben Haß und seine Mitstreiter die Idee eines sogenannten Cubes. Auf der Verkaufsfläche ist ein begehbarer Würfel entstanden. In acht farblich und gestalterisch getrennten Bereichen zeigt Möbel Buss neue Trends und bestimmte Sortimentsbereiche. „Hier werden wir häufiger wechseln. Die Kunden wollen überrascht werden, auch wenn sie häufiger zu uns kommen.“

Erstmals habe Möbel Buss junge Unternehmen auf seine Verkaufsfläche geholt. „Boddels, eine Oldenburger Firma, die Trinkflaschen herstellt, und die Firma Violas´ aus Hamburg, die mit Gewürzen und Süßigkeiten vor allem junge Kunden anspricht, sind eine gute Ergänzung“, sagt Martin Buß, zuständig für Marketing im Möbelhaus.

„Einrichtungsgegenstände und Dekorationen wurden in übersichtliche Themenbereiche einsortiert“, betont Buß. Über ein sogenanntes Shop-in-Shop-System erhält unter anderem der Haushaltswarenhersteller WMF eine wertigere Präsentation. „Um das Wohnzimmer aufzufrischen, reicht es nicht, ein neues Sofa aufzustellen“, sagt Haß. Unter dem Motto „Ecken entdecken“ biete das Möbelhaus verstärkt ergänzende Einrichtungsgegenstände und Heimtextilien. Haß: „Der Kunde soll sehen können, was es gibt und wie es wirkt. Deshalb sind Präsentation und Ambiente entscheidend.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.