• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Extremer Mangel an Fachkräften

08.06.2018

Oldenburg Auf die prekäre Lage in vielen Handwerksberufen hat der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer, Heiko Henke, im jüngsten Wirtschaftsförderausschuss hingewiesen. Henke bezeichnete den Fachkräftemangel im Handwerk in Oldenburg und Umgebung als „extrem“. Auf der anderen Seite gehe es der Vielzahl der Handwerksbetriebe zurzeit sehr gut: „Die Auftragsbücher werden immer voller.“ Das bedeute mitunter lange Wartezeiten für die Kunden.

Einen der Gründe für den Fachkräftemangel sieht Henke „im Zug zu Gymnasium und Universität – das hat fatale Auswirkungen aufs Handwerk“. Die hohen Abbrecherquoten an den Universitäten unterstrichen die Notwendigkeit einer besseren Information vieler Schüler.

Die Kammer vertritt 12 685 Betriebe in Stadt und Umland mit 86 000 Beschäftigten und 7672 Auszubildenden – in über 120 Gewerken.

Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Weitere Nachrichten:

Handwerkskammer

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.