• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Seminarreihe: Unternehmerinnen sollen Unbescheidenheit lernen

09.02.2021

Oldenburg Auch ohne Corona gibt es „ausreichend Gründe sich die Frage zu stellen, wie das eigene Unternehmen sinnvoll nach außen repräsentiert werden kann und wie man sich anpasst“, sagt Ina Lehnert-Jenisch von der Wirtschaftsförderung der Stadt. Sie fragt: „Warum also nicht einen gründlichen Frühjahrsputz im eigenen Unternehmen machen und sich weiterentwickeln?!“

Das Netzwerk „cre8 oldenburg“ bietet in diesem Jahr Workshops an, die einen Fokus auf eine stimmige Positionierung nach innen und außen legten: „den überzeugenden Einsatz von Werbung, die perfekte Darstellung des Unternehmens und die Entwicklung einer krisenresistenten Unternehmerpersönlichkeit“. Profis aus dem Netzwerk vermittelten in kleinen Gruppen neue Erkenntnisse und individuelle Lösungen.

Alle Seminare dazu in diesem Jahr:

 19. Februar: Selbstbewusst selbstständig – Unbescheidenheit für Unternehmerinnen

 3. April: Die richtigen Fotos für die Unternehmens-Website

 22. April: Ein klares Konzept für den Webauftritt – Die Basis für Form und Content

 18. Mai: Kreativität und Professionelle Intuition im Unternehmen – Erfolgreich schwierige Aufgaben meistern

 25. Juni: Inspiriere dein Netzwerk! – Bühnenpräsenz und Moderation

 2. Juli: Das Gesundheitsrad – Selbstständigkeit im Flow mit den eigenen Kräften

 27. August: Erfolgreich durch Illustration – Visuell - verständlich - kommunikativ

 10. September: Online-Marketing mit Wirkung – Website, Google, Social Media

  8. Oktober: Spontanität – Improvisation - wie geht das?

 12. November: Führen zwischen Fördern und Fordern im Unternehmen

Erster Workshop

Im ersten Workshop unter dem Titel „Selbstbewusst selbstständig – Unbescheidenheit für Unternehmerinnen“ geht es – im Online-Format am 19. Februar von 15 bis 18 Uhr – darum, „selbst von unserem Angebot so überzeugt zu sein, dass wir andere davon überzeugen können“, sagt Leiterin Silvia Rutkowski, Personal- und Businesscoach und spezialisiert auf künstlerische und kreative Berufe. „Sowohl die Wertschätzung der eigenen Fähigkeiten und Leistungen als auch der Glaube an die Richtigkeit und den tiefen Sinn unserer unternehmerischen Mission spiegeln sich unmittelbar in unserem Handeln wider und beeinflussen damit maßgeblich unsere Ergebnisse“, sagt Rutkowski.

In dem Workshop beschäftigen sich Unternehmerinnen mit der Frage, wie sie authentisch und effektiv mit ihrem eigenen Angebot überzeugen können. Die Leiterin sagt: „Gerade Frauen neigen dazu, ihr Licht unter den Scheffel zu stellen. Umso wichtiger ist es, im Workshop die innere Haltung zu sich selbst, zum eigenen Unternehmen und zum Erfolg zu beleuchten und individuelle Wege zu mehr Wertschätzung und Selbstakzeptanz aufzuzeigen.“

Rückfragen unter rutkowski@cre8oldenburg.de

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Anmeldung unter:


  triviar.de/course/240 

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.