• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Stadt sucht Flächen für Wildblumen

05.07.2018

Oldenburg Blumen für die Bienen: Vor dem Hintergrund des Insektensterbens sucht die Verwaltung Flächen innerhalb der Stadt, auf denen sich Blühstreifen als Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt anlegen lassen. Solche Wildblumenwiesen böten einer Vielzahl kleinerer Tiere Rückzugsräume und Nahrungsangebote, teilte die Stadt am Mittwoch mit.

Die Stadt bittet die Bürger um Vorschläge, wo Wildblumenwiesen angelegt werden sollten. Gesucht werden konkrete Vorschläge. Wichtig sei nur, dass die Flächen der Stadt gehören. Im nächsten Frühjahr soll gesät werden. Die Vorschläge können per E-Mail an gruenplanung@stadt-oldenburg.de, unter Telefon   23 54 444 oder per Post an das Amt für Umweltschutz und Bauordnung, 26105 Oldenburg, eingereicht werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.