• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Waffenplatz-Pflaster bekommt richtigen Zuschnitt

29.06.2018

Oldenburg Sie möchten wissen wie das neue Pflaster auf dem Waffenplatz aussieht? Dann schauen Sie sich das Foto genau an oder verschaffen Sie sich vor Ort einen ersten Eindruck. Vor der ehemaligen Knabenschule wird in diesen Tagen das neue Pflaster bereits verlegt. Mitarbeiter der Stadtverwaltung erklärten vor Ort, dass auch auf dem Rest des Platzes im Verlauf der Arbeiten diese Platten verlegt werden – wenn auch mit wechselnden Formaten. Die 4500 Quadratmeter große Fläche wird für 1,5 Millionen Euro umgestaltet. Die Bäume rund um den Platz bleiben erhalten. Mitte der 90er-Jahre hatte die Stadtverwaltung keine glückliche Hand, als die bis 1992 als Parkplatz genutzte Fläche in einen Platz umgestaltet wurde, auf dem sich die Menschen treffen sollten. Das Gegenteil war der Fall. Die Passanten machten einen großen Bogen um das Areal.

Thomas Husmann
Redakteur
Redaktion Oldenburg
Tel:
0441 9988 2104

Weitere Nachrichten:

Knabenschule

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.