• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Klarer Wahlsieg für Rot-Grün  – CDU historisch schwach
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 14 Minuten.

Liveblog Zur Hamburger Bürgerschaftswahl
Klarer Wahlsieg für Rot-Grün – CDU historisch schwach

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Wie regelt man die Nachfolge?

23.02.2018

Oldenburg Ein „Tag der Unternehmensnachfolge“ findet am Donnerstag, 17. Mai, von 15 bis 20 Uhr im Technologie- und Gründerzentrum (TGO) in Wechloy statt. Organisiert wird er von der Mittelstandsberatung Meiners-Hagen.

An dem Nachmittag und Abend geht es darum, wie die Nachfolgersuche gemeistert werden kann, wie der Nachfolgeprozess ablaufen kann, wie man mit dem Kauf eines Unternehmens anorganisch wachsen kann, wie der richtige Preis fürs eigene Unternehmen ermittelt wird und vieles mehr. Auch Nachfolgebörsen und die gewählte Rechtsform sind Themen.

Der Steuerberater Carsten Steenken etwa zeigt die Möglichkeiten auf, mit Pensionsrückstellungen steueroptimal umzugehen. Für viele Aspekte wird es Vorträge für potenzielle Übergeber und potenzielle Übernehmer geben, so die Veranstalter. Weitere Referenten sind Ralf Terheyden, Christine Warnke, Helmut Müller und Dr. Steffen König.

Infos und Anmeldung unter Tel. 36 11 63 71.


Mehr Infos unter   www.mittelstandsberatung-ol.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.