• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Hier entsteht am Stadthafen ein neues Wohnquartier

15.11.2017

Oldenburg Am südlichen Stadthafen laufen die Abrissarbeiten. Das ehemalige Gelände von Rhein-Umschlag wird für den Bau von Wohnungs- und Bürokomplexen vorbereitet.

160 Millionen Euro investiert Kubus-Immobilien an dieser Stelle für den Bau von unter anderem 350 neuen Wohnungen. Inklusive eines zwölfgeschossigen, knapp 40 Meter hohen Hochhauses am Einlauf des Küstenkanals in die Hunte. Im unteren Bereich gibt es eine Gastronomie sowie eine Kindertagesstätte. Hinter dem Hochhaus entsteht Richtung stadtauswärts (also Klapprollbrücke) ein sechsgeschossiges reines Wohngebäude. Dahinter wiederum werden drei U-förmige Gebäudekomplexe gebaut mit einer durchmischten Nutzung von Wohnen und Gewerbe. Entlang der Rheinstraße, also Richtung Süden, werden sich allerdings ausschließlich Büros befinden. Die geschlossene Front dient als Lärmriegel.

Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

NWZ-Immo.de
Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?