• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Jedes Jahr entstehen 1000 zusätzliche Wohnungen

03.07.2019

Oldenburg In den vergangenen Jahren sind jeweils rund 1000 zusätzliche Wohnungen in Oldenburg entstanden. Diese Zahl geht aus dem aktuellen Wohnungsmarktbericht der Stadt Oldenburg hervor. Danach stieg die Zahl der Wohnungen von 85 582 im Jahr 2011 auf 92 270 in 2017. Nach Angaben der Stadtverwaltung sind seitdem mehr als 1000 weitere Wohnungen auf den Markt gekommen.

Die Zahl der Sozialwohnungen ist jedoch rückläufig. Zumindest die Zahl der vom Land geförderten Wohnungen – es gibt auch städtische Förderprogramme – sank von 3543 (2012) auf 2485 (2017). Damit ist gerade in dem besonders gefragten Segment das Angebot zurückgegangen.

Oberbürgermeister Jürgen Krogmann verweist allerdings auf den wachsenden Anteil an Sozialwohnungen bei neugebauten Wohnungen. Prozentual sei der Anteil der Neubauwohnungen mit Niedrigmieten um gut zwei Prozent im Jahr 2014 auf fast 20 Prozent im Jahr 2018 gestiegen.

Die Statistik gibt keinen Hinweis auf Wohnungsmangel. Im Gegenteil: Bezogen auf die sogenannte Wohnungsversorgungsquote (101,2) sei der Wohnungsmarkt „leicht angespannt“, teilt die Verwaltung mit. Die Wohnungsversorgungsquote wird ermittelt aus der Zahl der Haushalte und der verfügbaren Wohnungen. Als ausgeglichen gilt ein Markt, wenn die Quote bei 102 oder 103 liegt, es also einen Leerstand von etwa 2 bis 3 Prozent der Wohnungen gibt. Die Entwicklung zeige, dass sich der Wohnungsmarkt in Oldenburg „in diese Richtung orientiert“, heißt es in dem aktuellen Bericht.

Insgesamt werden in den abgeschlossenen Bebauungsplanverfahren (die größten sind „Am Bahndamm“ und Fliegerhorst) mehr als 3000 Wohnungen gebaut. In den laufenden Verfahren befänden sich weitere 1500.

Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

NWZ-Immo.de
Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

Christoph Kiefer Redaktionsleitung / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2101
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.