• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Oldenburger an London-Parade beteiligt

04.01.2012

OLDENBURG Vor wenigen Wochen erst war eine stark künstlerisch besetzte Delegatin aus der Partnerstadt Kingston upon Thames in Oldenburg. Nun gibt es bereits eine erste sehr konkrete kreative Zusammenarbeit: Der Oldenburger Grafikdesigner Carsten Höfinghoff gestaltete ehrenamtlich den offiziellen Umzugswagen von Kingston upon Thames für die „London New Year’s Day Parade“ am 1. Januar. Über 22 Millionen Menschen haben – entweder vor Ort – wie auch Queen Elizabeth II – und weltweit an den Fernsehern das Ergebnis seiner Arbeit gesehen.

Im Wettbewerb um den besten Wagen belegte der „Float“ des Bezirks Kingston upon Thames Platz 7. Zustande gekommen ist der Kontakt zwischen Höfinghoff und den Organisatoren aus Kingston über die Partnerschaft Oldenburgs mit dem Londoner Stadtbezirk. Der Grundstein dafür wurde während des jüngsten Aufenthaltes der Arbeitsgruppe aus Kingston in Oldenburg Ende November 2011 gelegt.

Höfinghoff, der auch Präsident des Oldenburger Cricket Clubs ist und so auch die Sport-Partnerschaft zu Kingston pflegt, sagte gegenüber der NWZ : „Es war eine große Freude und Ehre für mich, unsere Freunde in Kingston bei diesem Projekt zu unterstützen. Ich hoffe und gehe nach den anregenden Gesprächen, die wir im November persönlich und dann per Mail miteinander geführt haben, davon aus, dass auch künftig weitere tolle Ideen von Bürgerinnen und Bürgern aus Oldenburg und Kingston gemeinsam umgesetzt oder neu entwickelt werden.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.