• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Radweg mit Modellcharakter

06.07.2010

Schützenhofstraße – „Streifen sollen Verkehr entlasten“ (Bericht in der Ð  vom 2. Juli)

Meist wird über etwas, was die Stadt nicht erledigt hat, „gemeckert“.

Diesmal sollte aber auch zu lesen sein, dass das Gegenteil der Fall ist!

Nach den bestehenden „Kratern“ auf der Straße, die der letzte Winter nun so verheerend verschlimmerte, ist nicht nur der Straßenbelag sehr gut geworden, sondern sind endlich die Radfahrer von dem viel zu engen Gehweg herunter.

Man hat auf beiden Seiten Radwege gekennzeichnet, die Fahrbahn dadurch verengt, was auch zur Folge hat, dass sich nun die Autofahrer mit deutlicher Verringerung der Geschwindigkeit der Ampel an der Bremer Straße nähern.

Es wäre zu wünschen, wenn sich dieses Modell auch in anderen Stadtteilen umsetzen ließe.

Als Herr Prof. Dr. Schwandner noch Osternburger Bürger in der Feuerwache II empfing, hielt man diese Maßnahme erst 2012 für machbar. – Zum Glück: Die Not macht es möglich.

Marie-Luise de Roma, Oldenburg

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.