• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Richtig reagiert

06.12.2017

Worin die Grünen Recht haben: Man braucht Läden, die den Unterschied machen – und davon haben die Schlosshöfe zu wenige. In der Innenstadt wächst dieser Bereich leider auch nicht gerade. Worin die Grünen falsch liegen: in ihrer Überzeugung, dass Appelle und Bedauern etwas ändern. Das ist weltfremd.

Was den Schlosshöfen und was der Innenstadt hilft, sind Faktoren wie eine hervorragende Erreichbarkeit. Und nur mit einem überlegten Einkaufsverhalten, das den lokalen Kreislauf pflegt, hält sich eine Stadt mit all ihren Geschäften, Mitarbeitern und deren Familien vital.

Vonnöten ist auch ein vertretbares Reagieren, wo wichtige Einzelhandelsflächen massiv unter Druck geraten. Das gilt auch, wenn es das von manchen verhasste ECE trifft. Keiner kann sich eine Brache wünschen. Die Entwicklung des CCO gibt einen unguten Vorgeschmack.

Alles in allem ist es daher auch ein großer Misserfolg, dass es nicht gelungen ist, eine Verständigung von Stadt und BLB Immobilien für das Marktcarré zu finden. Beide Seiten haben hier versagt. Eine Investition von 25 Millionen Euro in die Innenstadt muss professioneller gehandhabt werden.

Das Carré hätte ein weiterer Leuchtturm mit hoher Strahlkraft für das Oberzentrum sein können. Die Schlosshöfe sollten ebenfalls ein Leuchtturm sein, am liebsten neben lauter inhabergeführten Geschäften – wofür man dort zum Glück nur regelmäßig einkaufen muss.


Den Autor erreichen Sie unter 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.