• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 11 Minuten.

Weite Gebiete betroffen
EWE-Störung – Großleitstelle meldet Entwarnung

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Wirtschaft

Symposium über Graffiti mit Experten

30.05.2009

BLOHERFELDE „Graffiti – Jugendkultur zwischen Knast und Galerie?!“: Zu diesem Thema veranstalten der Förderkreis Stadtteil- und Gemeinwesenarbeit West und der Stadtjugendring am Mittwoch, 10. Juni, ein Symposium. Von 14 bis 18 Uhr werden in der Offenen Tür, Bloherfelder Straße 170, von Experten der Szene Informationen vermittelt. Es soll laut den Veranstaltern das Klischeedenken entkräftet und die Toleranzgrenze in der Öffentlichkeit erweitert werden. Barbara Uduwerella (Verein Hip-Hop Hamburg) bringt den Teilnehmern die Welt der Sprayer näher. Frank Ahlmann (Ordnungsamt Münster) berichtet über den Weg, den die Stadt Münster gegangen ist. Referenten sind auch die Graffitikünstler Florian Munzel und Jan Greve; Anmeldung bis diesen Sonntag: Tel. 5 18 98, Fax 570 88 97, E-Mail ot_bloherfelde@web.de.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.